Werkbahnen im Raum Aachen
 
- Jülich -
Startseite Systeminstandsetzungszentrum 800 der Bundeswehr Eichhorn GmbH Forschungszentrum Jülich  GmbH Gissler & Pass
  Schleipen & Erkens H. Sieger
Schrotthandel
Zuckerfabrik Jülich  


 

 

52428 Jülich:   Zuckerfabrik Jülich AG, Dürener Straße 20 

 

 
Bez.

Herst.- Nr.

Baujahr

Typ

Art

Bemerkungen

  Henschel
3593
1892 pr. T3 Cn2t neu geliefert an KPEV nach Breslau als BSL 1931
-> BSL 6153
1924 -> Zuckerfabrik Jülich
++ 1966
Deutz
9650
1930 ML316R B am 25.10.1930 geliefert an Zuckerfabrik Jülich
zurückgenommen, da die Lok zu schwach war
Lok 1 Deutz
21408
1937 OMZ117R B am 14.10.1937 geliefert an Zuckerfabrik Jülich
198x -> Sägewerk Jülich-Broich
06.2004 vh
Lok 2 Deutz
57089
1959 A4L514R B am 30.10.1959 geliefert an Zuckerfabrik Jülich
1995 -> Dürener Kreisbahn als Ersatzteilspender
199x -> Schrotthandel Plum, Alsdorf
02.09.2015 vh
Lok 3 Deutz
57884
1967 KK140B B-dm am 28.08.1967 geliefert an Zuckerfabrik Jülich als Lok 3
19xx -> umgezeichnet als Lok 1
1995 -> Dürener Kreisbahn als Lok T1
22.09.2006 -> Spielplatz Veldenerstraße, Düren
27.07.2013 vh

 

Am 06.04.2008 besuchte  Peter Ziegenfuss die Deutz 21408 in Broich

 

 Am 17.06.1988 war die Deutz 57089 als Lok 2 noch bei der Zuckerfabrik Jülich im Einsatz

 

 

Erst Jahre später, am 13.07.2005, sah ich die Lok bei der Schrotthandlung Plum in Alsdorf wieder. Damals war sie mit weiteren Lokomotiven in der Carl-Zeiss-Straße abgestellt.

 

Am 02.09.2015 traf ich die Lok an einem neuen Standplatz wieder. Sie wurde mittlerweile zum Schrottplatz am Alsdorfer Bahnhof, der ebenfalls der Firma Plum gehört, gebracht.

Auch die Deutz 57884 blieb erhalten. Sie kam 1995 von der Zuckerfabrik Jülich zur Dürener Kreisbahn. Als ich die Lok am 18.06.2006 fotografierte, wurde sie bereits für ihre neue Aufgabe als Spielplatzlok vorbereitet.

 

Am 18.11.2006 sah ich die Lok erstmals auf ihrem neuen Standplatz an der Veldener Straße in Düren